Rezept: Granolas (Knusper Müsli selber machen)

Zutaten

  • 3 Tassen grobe Haferflocken (360g)
  • 1/2 Tasse Honig (85g)
  • 3/8 Tasse Olivenöl (65g)
  • 1 Tasse gemischte Nüsse (190g)
  • 1TL Zimt
  • Prise Salz

Vorgehen

  1. Ofen auf 160°C vorheizen.
  2. Alle Zutaten in große Schüssel geben und umrühren bis keine Klumpen mehr da sind.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Granolamasse gleichmäßig verteilen, sodass sie überall gleich dick ausliegt.
  5. 22 Minuten backen. Aber nicht aus den Augen lassen. Granolamasse wird erst nach dem Abkühlen hart.
  6. Abkühlen lassen, bis die Masse hart ist.
  7. In Stücke brechen.
  8. Luftdicht, z.B. in lieblingsglas verpacken.

IMG_0278

Dieser Beitrag wurde unter WG Rezepte abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Rezept: Granolas (Knusper Müsli selber machen)

  1. Schwarzenegger sagt:

    Super Rezept! Super Koch! Super Mann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.