Ab und zu komme ich leider nicht Word herum…

Wer vor der Aufgabe steht, aus einem LaTeX-Dokument ein Word-Dokument zu machen (weil z.B. eine Tagung nur Dateien im Word-Format akzeptiert), ist schnell genervt, wenn alle Formatierungsanweisungen manuell geändert werden müssen.

Hier eine kleine Anleitung, wie es z.B. für die Schriftart Kursiv automatisch geht

  • Strg+H öffnen Ersetzen Dialog
  • „Erweitern“ klicken
  • „Platzhalter verwenden“ aktivieren
  • Suchen nach \\textit\{(<*>)\}
  • Ersetzen durch \1
  • \1 markieren und Ctrl+Shift+K drücken

Ergebnis sollte wie folgt aussehen:

THEME_QUARK.BLOG.ITEM.PREV_POST THEME_QUARK.BLOG.ITEM.NEXT_POST

PLUGIN_COMMENTS.ADD_COMMENT