Zutaten für 2 Portionen:

  • 100g Weizenmehl
  • 70g Haferflocken (gemahlen, so fein wie das Mehl)
  • 30g Weizenkeime (gemahlen, so frein wie das Mehl)
  • 250g Quark (ich bevorzuge den fettigeren)
  • 1Ei
  • Prise Salz

Vorgehen:

  1. Alles in einer Schüssel vermengen.
  2. Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte geben....

Für 1 Kuchenblech:

Zutaten für den Kuchenteig

  • 425g Kürbispüree (entspricht einem größeren Hokaido, kauft einfach den größten)
  • 4 Eier
  • 210g Butter
  • 160ml Wasser
  • 600g Zucker
  • 440g Mehl
  • 2TL (=Päckchen) Backnatron
  • 1,5TL Salz
  • Christstollen Gewürzmischung. (Alternativ: 1TL Zimt, 1TL Muska...

Zutaten:

  • 200g Mehl
  • 20 g Zucker
  • 1 Päckchen backpulver
  • 350 ml buttermilch
  • 50ml Milch
  • 40-50 g geschmolzene Butter
  • 2-3 Eier (je nach Größe)

Vorgehen:

  1. Pulverförmige Zutaten mischen
  2. Flüssige Zutaten mischen
  3. Pulverige mit flüssigen Zutaten mischen

Zutaten:

  • 125g + 50g Zucker
  • 1,5 TL Zimt
  • 10g + etwas + 125g weiche Butter
  • 225g Mehl
  • 50g Walnusskerne
  • 600g säuerliche Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Pkg Backpulver
  • 50ml Milch

Vorgehen:

  1. Für den Sirup 1/8l Wasser mit 125g Zimt und Zuc...

Der beste Rub, wenn man nicht weiß, womit man beim Grillen sein Rindfleisch einreiben soll.

Zutaten:

  • 1 TL grob gemahlener Pfeffer
  • 4 TL grober gemahlener Salz
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL getrocknete Paprika (falls zur Hand: „smoked Paprika“ ist noch besser)
  • 1...