Zutaten für 2 Portionen:

  • 100g Weizenmehl
  • 70g Haferflocken (gemahlen, so fein wie das Mehl)
  • 30g Weizenkeime (gemahlen, so frein wie das Mehl)
  • 250g Quark (ich bevorzuge den fettigeren)
  • 1Ei
  • Prise Salz

Vorgehen:

  1. Alles in einer Schüssel vermengen.
  2. Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte geben.
  3. Zwei Würste Formen.
  4. Diese in 1.5cm lange Nudeln schneiden, platt drücken und im Mehl etwas wenden.
  5. Pfanne auf mittelhoher Hitze vorheizen, ca. 20-30g Butter schmelzen.
  6. Nudeln braten.

THEME_QUARK.BLOG.ITEM.PREV_POST